Referierende

© Stiftung Mercator

Dr. Lars Grotewold

Dr. Lars Grotewold leitet den Bereich Klimaschutz der Stiftung Mercator, den er ab 2009 aufgebaut hat. Er verantwortet die strategische Weiterentwicklung des Förderportfolios, in das die Stiftung Mercator seither weit über 100 Millionen Euro investiert hat. Mit ihrer Arbeit unterstützt sie v.a. Projekte für effektiven Klimaschutz in Deutschland und nutzt internationale Kooperationen, um hieraus Impulse für ambitionierten globalen Klimaschutz zu generieren. Grotewold ist Co-Gründer einer Reihe von Think Tanks, wie der Agora Energiewende, der Agora Verkehrswende, dem Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change und dem Center for Planetary Health Policy sowie dem Nachrichtendienst Clean Energy Wire. Er ist Mitglied verschiedener Beratungsorgane zu Klimaschutzaktivitäten der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik sowie in verschiedenen Nichtregierungsorganisationen. Zuvor war der promovierte Molekularbiologe nach Forschungsaufenthalten im In- und Ausland in der Geschäftsstelle des Wissenschaftsrats tätig.