Referierende

Birthe Tahmaz

Dr. Birthe Tahmaz ist Prokuristin sowie Projektleiterin des Bereichs Organisierte Zivilgesellschaft der ZiviZ gGmbH im Stifterverband. Die promovierte Politikwissenschaftlerin studierte in Marburg an der Lahn u.a. Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft sowie Friedens- und Konfliktforschung. Seit mehr als acht Jahren ist sie an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Beratung tätig. Birthe Tahmaz war von 2012 bis 2017 Mitarbeiterin und Stipendiatin der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) und hat sich dort vor allem mit Beteiligungsprozessen zivilgesellschaftlicher Akteure in Post-Konfliktgesellschaften befasst. Dabei spielten Kontexte mit Flucht- und Integrationsverläufen eine hervorgehobene Rolle. Während ihrer Tätigkeit im Deutschen Bundestag (2017 – 2020) bildeten kommunalpolitisches Engagement im Ruhrgebiet sowie die auswärtige Kultur- und Bildungspolitik Kernthemen ihrer Arbeit.