© iStockphoto/brazzo

Referenten

Gerhard Bissinger

Gerhard Bissinger war in Hamburg 30 Jahre in Leitungs- und internationalen Stabspositionen bei Unilever tätig. Nach einem Sabbatjahr 2006 – mit Freiwilligenarbeit in Guatemala und der Schweiz, erfolgte eine Umorientierung für den nächsten Lebensabschnitt.

Er errichtete Ende 2009 die Social-Business-Stiftung und baute zunächst das Projekt „Adakavi Bank“ in Sierra Leone zur Mikrofinanzierung mit lokalen Partnern auf, das inzwischen 700 Mikrofinanznehmer hat. Die Stiftung fördert und unterstützt operational seitdem weitere Projekte in Indien, Kolumbien, Sierra Leone, Tansania, Elfenbeinküste und Liberia und in Hamburg den Schachsport mittels Schachunterricht in Grundschulen.

Der Kapitalstock ist zu 100% als Mission Investing/Impact Investing in Social Businessen und entwicklungspolitischen Projekten investiert. Die Stiftung fördert innerhalb des Stiftungswesens den Gedanken des Impact- und Mission Investing.