© iStockphoto/Rawpixel

Veranstaltungen

Workshop
Kommunikation
Stiftungsmanagement
15.11.2018 - 15.11.2018 Berlin

Kollegial beraten! Methoden und Praxis der Kollegialen Beratung

Mitarbeiter/innen in Stiftungen stehen oftmals vor ähnlichen Fragestellungen, wenn es beispielsweise darum geht, wie das Profil der Stiftung geschärft werden soll, wie Partner oder Ehrenamtlichen gewonnen, oder wie Teamspannungen angegangen werden können. Oftmals fragt man sich dann, wie Kolleg/innen in anderen Häusern die gleichen Probleme behandelt oder bewältigt haben. Als Methode zur Besprechung solcher „Fälle“ wird oftmals „Kollegiale Beratung“ empfohlen. Nicht immer führt jedoch diese Methode zu der gewünschten neuen Perspektive auf ein Problem oder dessen Lösung. In dieser Veranstaltung widmen wir uns daher verschiedenen Methoden der „kollegialen Beratung“ mit ihren Vor- und Nachteilen, vermitteln deren Aufbau und erproben sie anhand konkreter Fälle aus der Stiftungspraxis. Gemeinsam reflektieren wir, welche Methode sich für welchen Kontext eignet und nehmen einen Transfer in den Stiftungsalltag vor.

Methoden:

  • Kollegiale Beratung und Gruppencoaching: geeignet für schwierige Entscheidungssituationen, Interaktionsfragen und Herausforderungen in der Ausgestaltung der eigenen Rolle
  • 6 Hüte Methode nach de Bono oder Fishbowl: neue/mehrere  Perspektiven auf ein Thema, eine Fragestellung, verlassen der eigenen Rolle
  • Erfolgsteams oder Tandems: Methode zur Unterstützung bei der Verfolgung von Zielen

Beginn

15.11.2018 — 09:00

Ende

15.11.2018 — 17:00

Stadt

Berlin

Adresse

Haus Deutscher Stiftungen
Mauerstraße 93
10117 Berlin

Kontakt

Dr. Gereon Schuch
gs@stiftungsakademie.de
030/89794713

Referentin

Susanne Saliger

Kosten

Mitglieder des Bundesverbands Deutscher Stiftungen und Stifterverbands
295 €

Teilnahmeentgelt regulär
395 €

Fragen?
Wir helfen weiter

Dr. Gereon Schuch

Geschäftsführer

Telefon 030/89794713

gs@stiftungsakademie.de

Hier finden Sie die allgemeine Information zur Anmeldung, zum Rücktritt und zum Ausfall einer Veranstaltung der Deutschen StiftungsAkademie.

AGB PDF, 30 kB