© Dirk Enters

Veranstaltungen

Online Seminar
Online 02.06.2022 Referent: Matthias Pruns

Die Haftung der Stiftung und ihrer Organe

Webinar im Rahmen der mehrteiligen Fokuswebinarreihe Stiftungsrecht

Zur mehrteiligen Reihe: Die Kenntnis der wesentlichen (steuer-)rechtlicher Vorschriften und gesetzlichen Regelungen, die sich bei Stiftungen aus dem Zivilrecht, Steuerrecht, Verwaltungsrecht und der Verwaltungspraxis ergeben, ist für Mitarbeitende und Führungskräfte in Stiftungen, aber auch für Personen, die Stiftungen beraten, unabdingbar. Die mehrteilige Fokuswebinarreihe zu ausgewählten Stiftungsrechtsthemen vermittelt einen praxisorientierten Überblick in den Bereichen mildtätige Stiftungen, Haftung sowie Zuwendungen durch die öffentliche Hand und bietet Raum für Austausch und Vernetzung. 

Zum Webinar: Die Leitung einer Stiftung bringt große Verantwortung und viele Pflichten mit sich. Das Stiftungsvermögen muss nicht nur erhalten, sondern auch möglichst Ertrag bringend angelegt werden. Gleichzeitig müssen die Stiftungszwecke verwirklicht und dafür die Stiftungsprojekte erfolgreich durchgeführt werden. Dabei müssen die rechtlichen Rahmenbedingungen des Zivilrechts, des Steuerrechts und des öffentlichen Rechts eingehalten werden.  

Passieren Fehler, so haftet die Stiftung ggf. gegenüber Dritten für ihnen entstandene Schäden. Die Organmitglieder haben im Innenverhältnis gegenüber der Stiftung für entstandene Schäden einzustehen. Im schlimmsten Fall drohen sogar strafrechtliche Konsequenzen. 

Das Fokuswebinar führt in die rechtlichen Grundlagen der Haftungsproblematik für Stiftungen und ihre Organmitglieder ein. Dabei werden typischerweise haftungsträchtige Praxissachverhalte näher beleuchtet und Möglichkeiten der Haftungsvermeidung erarbeitet. 

Voraussetzungen: Kenntnisse über die typischen Arbeitsbereiche von Stiftungsorganen sind für die Teilnahme am Webinar hilfreich.  

Methode: Im Fokuswebinar arbeitet der Referent mit einer Kombination aus Vortrag, dialogischen Reflektionen, Diskussion, der Analyse von Fallbeispielen sowie praktischen Übungen. Ein hoher Stellenwert kommt dem persönlichen Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Teilnehmenden zu.   

Lernziele: In diesem Fokuswebinar lernen die Teilnehmenden die rechtlichen Grundlagen der Haftung im Stiftungsbereich kennen, insbesondere zu Fragen der Außenhaftung der Stiftung sowie der Haftung der Stiftungsorgane im Innenverhältnis. Es werden besonders haftungsträchtige Bereiche aufgezeigt und Praxisstrategien zur Vermeidung von Haftungsfällen erarbeitet. 

Format: Webinar (Fachwissen) 

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Organmitglieder und Mitarbeitende von Stiftungen sowie an Stiftungen beratende Personen.

 

Beachten Sie außerdem das weitere Fokuswebinar zu einem stiftungsrechtlichen Thema: 

21.06.2022: "Förderungen durch die öffentliche Hand: Grundlagen und Praxis"

Beginn

02.06.2022 · 14.00 Uhr

Ende

02.06.2022 · 16.30 Uhr

Ort

Online

Kontakt

Helke Tzschoppe
h.tzschoppe@stiftungsakademie.de
+49 (0)160 - 16 97 27 6

Referent

Matthias Pruns

Teilnahmeentgelt

125,00 €
Gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes Begriffserklärung

135,00 €
Nicht gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes Begriffserklärung

135,00 €
Teilnahmeentgelt regulär (gemeinnützig) Begriffserklärung

145,00 €
Teilnahmeentgelt regulär (nicht gemeinnützig) Begriffserklärung

Professionalisierungsgrad

Fachwissen

  • Grundlagen der Haftung 
  • Außenhaftung der Stiftung 
  • Haftung der Organmitglieder 
  • Haftungsvermeidung 

Die Referierenden der Deutschen Stiftungsakademie sind Expertinnen und Experten aus Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und erfahrene Beratende. Auch Fach- und Führungskräfte des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Deutschen Stiftungszentrums im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft stellen ihr Fachwissen regelmäßig zur Verfügung.

Die Teilnahme am Webinar beinhaltet die Bereitstellung der Webinarunterlagen in digitaler Form und eine Teilnahmebescheinigung.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die allgemeine Information zur Anmeldung, zum Rücktritt und zum Ausfall einer Veranstaltung der Deutschen Stiftungsakademie.

AGB PDF, 19