© iStockphoto/Rawpixel

Veranstaltungen

Das Jahresforum Stiftungen vermittelt einen umfassenden Überblick über steuerliche und rechtliche Änderungen und Neuerungen im Stiftungsumfeld.

Aktuelle Themen, neue Entscheidungen und Verwaltungsanweisungen zum Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht werden unter der Leitung von Prof. Dr. Rainer Hüttemann vorgestellt und diskutiert. Prof. Dr. Rainer Hüttemann und Dipl.-Finanzwirt Harald Bott erläutern die Auswirkungen der Neuerungen aus ihrer jeweiligen Sicht.

Das Forum bietet eine Plattform für Diskussion und Erfahrungsaustausch. Es  hat sich als ein wertvolles Netzwerktreffen für Alumni der Zertifizierungslehrgänge der DSA etabliert.  

Grundkenntnisse im Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht werden vorausgesetzt.

 

Beginn

18.02.2020 — 09:30

Ende

18.02.2020 — 17:00

Dauer

1 Tag

Stadt

Düsseldorf

Adresse

WHU - Otto Beisheim School
of Management
Campus Düsseldorf
Erkrather Str. 224A
40233 Düsseldorf
www.whu.edu/campus/campus-duesseldorf

Kontakt

Katrin Harm

Referenten

Dr. Reinhard Berndt
Harald Bott

Teilnahmeentgelt

Gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes
420 € Begriffserklärung

Nicht gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes
450 € Begriffserklärung

Teilnahmeentgelt regulär (gemeinnützig)
450 € Begriffserklärung

Teilnahmeentgelt regulär (nicht gemeinnützig)
475 € Begriffserklärung

Ziel des Forums ist ein Update der Teilnehmenden zu steuerlichen und rechtlichen Änderungen und Neuerungen im Stiftungsumfeld.

Zielgruppen

  • Organe von Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen
  • Mitarbeiter aus Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen
  • Steuer- und Rechtsexperten
  • Wirtschaftsprüfer
  • Vertreter von Banken und Sparkassen

Grundkenntnisse im Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht werden vorausgesetzt.

Fragen?
Wir helfen weiter

Katrin Harm

Senior Programm Managerin

Hier finden Sie die allgemeine Information zur Anmeldung, zum Rücktritt und zum Ausfall einer Veranstaltung der Deutschen StiftungsAkademie.

AGB PDF, 30 kB