© Dirk Enters

Veranstaltungen

Online Seminar
Online 28.10.2021 Referent: Roland Bender

Mitarbeitendengespräche in Stiftungen – souverän und wirksam Feedback geben

Webinar im Rahmen der mehrteiligen Fokusreihe Personal

Inhalt 

Zur mehrteiligen Reihe: Weiterbildung zum Thema Personal kommt für Mitarbeitende und Personalverantwortliche von Stiftungen ein wichtiger Stellenwert zu: Eine Personalarbeit, die es versteht, individuelle, organisationsinterne und gesellschaftliche Themen und Prozesse des Wandels aufeinander abzustimmen, ist fördert maßgeblich die Innovationsfähigkeit von Stiftungen und die nachhaltige Erfüllung des Stiftungszwecks. Die mehrteilige Fokuswebinarreihe zum Thema Personal vermittelt fundiertes Wissen zu den Themen Recruiting, Mitarbeitendengespräche, Personalentwicklung sowie dem Umgang mit Gremien und bietet Raum für Austausch und Vernetzung.  

Zum Webinar: Im Zentrum des Fokuswebinars steht das Mitarbeitendengespräch als Führungsinstrument in einer werte- und zukunftsorientierten Organisationskultur. Welche Funktion hat das Mitarbeitendengespräch als Führungsinstrument? In welchen Abständen sollte es stattfinden? Und wie kann eine gleichermaßen klare wie auch wertschätzende und motivierende Kommunikation selbstverständlicher Teil einer konstruktiven Feedbackkultur werden? Wie gelingt eine Gesprächsführung auf Augenhöhe und welche Möglichkeiten gibt es, verschiedene Perspektiven einzubringen? 

Im Webinar werden unterschiedliche Methoden, Formen und Formate des Mitarbeitendengesprächs vorgestellt und verglichen. Dabei werden unterschiedliche Führungsmodelle und -rollen als Basis für die Ausgestaltung des Gesprächsformates betrachtet und Qualitätskriterien fairer und transparenter Zielerreichungs- und Feedbackgespräche behandelt. Die Teilnehmenden setzen sich mit den konkreten Elementen eines Mitarbeitendengesprächs auseinander und erhalten praxiserprobte Empfehlungen für die individuelle Umsetzung.  

Methode: Im Fokuswebinar arbeitet der Referent mit einer Kombination aus Vortrag, Diskussion, der Analyse von Fallbeispielen, praktischen Übungen und Checklisten / Arbeitshilfen. Ein hoher Stellenwert kommt dem persönlichen Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Teilnehmenden zu.  

Lernziele: Das Fokuswebinar verdeutlicht den Teilnehmenden die Bedeutung von gut geplanten Mitarbeitendengesprächen als Instrument einer werte- und zukunftsorientierten Organisations- und Führungskultur. Es vermittelt das notwendige Handwerkszeug, um Feedbackgespräche anhand von festgelegten, modernen Qualitätskriterien durchzuführen und als wichtiges Instrument der Personalentwicklung dauerhaft zu implementieren.  

Format:  Webinar (Fachwissen)

Zielgruppe: Das Fokuswebinar richtet sich an Führungskräfte in Stiftungen und an Menschen mit Personalverantwortung, die Mitarbeitendengespräche als feste Bestandteile ihrer Führungskultur implementiert haben und sich dazu neuen Input und Erfahrungsaustausch wünschen.

 

Bitte beachten Sie auch die weiteren Fokuswebinare zum Thema Personal: 

17.11.2021: "Personalentwicklung für Stiftungen – vorhandene Potenziale fördern"
01.12.2021: "Gremien – vorhandene Potenziale nutzen"
08.12.2021: "Recruting für Stiftungen – Passende Talente gewinnnen"

Beginn

28.10.2021 · 14.00 Uhr

Ende

28.10.2021 · 16.30 Uhr

Ort

Online

Kontakt

Helke Tzschoppe
h.tzschoppe@stiftungsakademie.de
+49 (0)160 - 16 97 27 6

Referent

Roland Bender

Teilnahmeentgelt

125,00 €
Gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes Begriffserklärung

135,00 €
Nicht gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes Begriffserklärung

135,00 €
Teilnahmeentgelt regulär (gemeinnützig) Begriffserklärung

145,00 €
Teilnahmeentgelt regulär (nicht gemeinnützig) Begriffserklärung

Professionalisierungsgrad

Fachwissen

  • Funktion des Mitarbeitendengesprächs als Führungsinstrument
  • das Mitarbeitendengespräch als Teil einer konstruktiven Feedbackkultur
  • Elemente, Methoden, und Formate
  • Qualitätskriterien

Die Referierenden der Deutschen Stiftungsakademie sind Expertinnen und Experten aus Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und erfahrene Beratende. Auch Fach- und Führungskräfte des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Deutschen Stiftungszentrums im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft stellen ihr Fachwissen regelmäßig zur Verfügung.

Die Teilnahme am Webinar beinhaltet die Bereitstellung der Webinarunterlagen in digitaler Form und eine Teilnahmebescheinigung.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an!

Helke Tzschoppe

Programm Managerin

Telefon +49 (0)160 - 16 97 27 6

h.tzschoppe@stiftungsakademie.de

Hier finden Sie die allgemeine Information zur Anmeldung, zum Rücktritt und zum Ausfall einer Veranstaltung der Deutschen Stiftungsakademie.

AGB PDF, 30 kB