© Dirk Enters

Veranstaltungen

Webinar
Online 30.09.2020 Referierende: Dr. Anna Kraftsoff, Benjamin Weber

Rechtliche Freiräume in Corona-Zeiten?

Kostenfreies Live-Online-Event im Rahmen der Online-Stiftungswoche

Das Webinar informiert über die wesentlichen Erleichterungen für steuerbegünstigte Körperschaften, die sich aus dem Schreiben des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) vom 9. April 2020 und dem Bundesgesetz vom 27. März 2020 ergeben. Es geht zudem auf die mögliche Abweichung der Wertung im Gemeinnützigkeitsrecht und im Stiftungsrecht ein. Anhand von Fallbeispielen wird verdeutlicht, was nun tatsächlich erlaubt ist und was nicht. 

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Webinar. 

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Online-Stiftungswoche sind:

28.09.2020: Qual der Wahl – Rechtsformen für Engagement

29.09.2020: DSGVO in der Praxis

01.10.2020: Digitale Disruption durch COVID-10?

02.10.2020: Erbschaftsmarketing und -management

Die Online-Stiftungswoche ist eine gemeinsame Initiative der Stiftung Stifter für Stifter in Kooperation mit der Deutschen Stiftungsakademie und dem Haus des Stiftens in München als Projektträger.

Beginn

30.09.2020 · 10.00 Uhr

Ende

30.09.2020 · 11.00 Uhr

Ort

Online

Kontakt

Helke Tzschoppe
h.tzschoppe@stiftungsakademie.de
(030) 89 79 47-42

Referierende

Dr. Anna Kraftsoff
Benjamin Weber

Im Live-Online-Event werden folgende Themen behandelt:

  • Wesentliche Inhalte des BMF-Schreibens vom 9. April 2020: Spenden, Mittelverwendung, Zweckbetrieb, Verlustausgleich
  • Wesentliche Inhalte des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie vom 27. März 2020
  • Bedeutung insbesondere im Hinblick auf Gemeinnützigkeits- und Stiftungsrecht
  • Fallbeispiele

Das Live-Online-Event widmet sich in erster Linie an Mitarbeitende von...

  • Stiftungen 
  • Vereinen 
  • NGOs

Fragen?
Wir helfen weiter

Helke Tzschoppe

Programm Managerin

Telefon (030) 89 79 47-42

h.tzschoppe@stiftungsakademie.de

Hier finden Sie die allgemeine Information zur Anmeldung, zum Rücktritt und zum Ausfall einer Veranstaltung der Deutschen Stiftungsakademie.

AGB PDF, 30 kB