© Dirk Enters

Veranstaltungen

Online Seminar
Online 22.06.2021 Referierende: Annika Behrendt, Roland Bender

Recruiting für Stiftungen – passende Talente gewinnen

Fachseminar

Exzellente und innovative Stiftungsarbeit lässt sich nur mit den besten Köpfen umsetzen. Daher hat die Personalgewinnung und -auswahl eine hohe Relevanz für die Handlungsfähigkeit von Organisationen. Mit den wachsenden Herausforderungen durch den demografischen Wandel, die Digitalisierung und immer komplexere gesellschaftliche Entwicklungen zeichnet sich der Fachkräftemangel bereits am Horizont ab.  

Welche Strategien sollte eine Stiftung daher im Hinblick auf ihr Recruiting verfolgen? Welche neuen Trends in puncto Recruiting sind interessant? Und: Hat die klassische Stellenausschreibung eine Zukunft – bzw. welche ressourcensparenden Alternativen gibt es?  

Praxisnah und anschaulich vermittelt das Online-Seminar Antworten auf die wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit modernen Recruiting-Methoden und -prozessen. Die Teilnehmenden erfahren, welche Formen der Personalsuche für unterschiedliche Stellenprofile geeignet sind, welche Bedeutung das Netzwerken für die Personalgewinnung hat und sie erhalten einen Ausblick auf die zukünftigen Anforderungen an Stiftungen, um im Wettbewerb mit anderen Organisationen die fähigsten Mitarbeitenden zu gewinnen.  

Das Seminar richtet sich an Verantwortliche in der Personalarbeit auf Leitungsebene und an alle, die in Stiftungen Verantwortung für die Personalsuche tragen. 

 

Beginn

22.06.2021 · 09.00 Uhr

Ende

22.06.2021 · 17.45 Uhr

Ort

Online

Kontakt

Helke Tzschoppe
h.tzschoppe@stiftungsakademie.de
(030) 89 79 47-42 oder +49 (0)160 - 16 97 27 6

Referierende

Annika Behrendt
Roland Bender

Teilnahmeentgelt

345,00 €
Gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes Begriffserklärung

375,00 €
Nicht gemeinnützige Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes Begriffserklärung

375,00 €
Teilnahmeentgelt regulär (gemeinnützig) Begriffserklärung

405,00 €
Teilnahmeentgelt regulär (nicht gemeinnützig) Begriffserklärung

Professionalisierungsgrad

Fachwissen

Das Programm wird hier in Kürze für Sie hochgeladen.

Die Referierenden der Deutschen Stiftungsakademie sind Expertinnen und Experten aus Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und erfahrene Beratende. Auch Fach- und Führungskräfte des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Deutschen Stiftungszentrums im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft stellen ihr Fachwissen regelmäßig zur Verfügung.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns an!

Helke Tzschoppe

Programm Managerin

Telefon (030) 89 79 47-42 oder +49 (0)160 - 16 97 27 6

h.tzschoppe@stiftungsakademie.de

Hier finden Sie die allgemeine Information zur Anmeldung, zum Rücktritt und zum Ausfall einer Veranstaltung der Deutschen Stiftungsakademie.

AGB PDF, 30 kB